16|07|16 Hochzeit Christine & Bodo

Christine und ihren Bodo hab ich durch meine liebe Kollegin Christiane kennengelernt. Nach einem kurzen Beschnupperungsgespräch war klar: „Dit passt!“
Am Tag der Hochzeit war ich schon ganz früh bei den beiden und lernte den Rest der Familie kennen. Das Haus war gut gefüllt mit Freunden und Verwandten. Während Tine hübsch gemacht wurde, huschte auch Bodo ab und an durchs Haus… ganz fürchterlich nervös, aber so zuckersüß. Man muss dazu sagen die beiden sind schon über 25 Jahre zusammen, haben zwei bezaubernde, erwachsene Töchter und wollen jetzt ihre Liebe mit einer Hochzeit krönen.
Der Tag war wundervoll. 🙂 Getraut wurde sich im Standesamt Köpenick, danach ging es zur Anlegestelle der Freiheit15 – tolle Location – und dann tuckerten wir erst einmal im herrlichsten Sonnenschein über die Gewässer Berlins. Dummerweise hatte ich keine Sonnencreme aufgetragen oder dabei. Ich sollte es bereuen! 🙂
Nach unser Schifffahrt wurde ausgiebig in der Lokalität der Freiheit15 bis in die Morgenstunden weitergefeiert….

Danke ihr beiden für diese tollen und lustigen Momente, für eure unkomplizierte Art, das leckere Essen und vor allem für euer Vertrauen.
Es war toll mit euch.

 

PS. Danke für das zuckersüß duftende Geschenk…. ich trage es noch immer fast täglich und werde traurig sein, wenns alle ist.